Woher kommt der Boho Brautmoden-Stil

Ihnen steht der Sinn nach kreativen Brautmoden, die das gewisse Etwas haben? Na dann, herzlichen Glückwunsch! – denn diese setzen ja eine Hochzeit voraus, oder? – Sollte dem so sein, hätten wir vielleicht etwas für Sie…

Eventuell träumen Sie ja sogar schon davon, eine Hochzeit im Boho Brautmoden-Stil zu feiern? Umso besser! Aber was macht ihn eigentlich so interessant und unverwechselbar, den Boho-Stil? – begeben wir uns auf Spurensuche!

Der Boho-Stil – andersartig, einzigartig!Dieser Stil steht für das Besondere und schlägt heute eine Brücke zwischen aktuellem Trend und dem 60er-Jahre-Lebensgefühl. Dabei setzt er nicht auf eine billige Kopie des Vergangenen, sondern kommt ganz französischer Bohéme entsprechend frei und rebellisch daher.

Beim Boho-Stil steht die lässige Lebensart genauso im Fokus wie eine verführerische Schnittführung – Akzente, die mit einem unvergleichlichen Charme betören und auch in der Brautmode ihren Platz gefunden haben. Ein Boho-Brautkleid verzaubert auf eine einzigartige Weise, die nicht nur einen Hauch von Sommer und Freiheit verspricht – nein, dieser besondere Stil liegt im Hochzeitstrend, er versteht sich vielleicht sogar als heutige Reminiszenz an die Hippie-Ära!

Der moderne Hippie-Traum – an weißen mit kristallklarem Wasser wird er auch heute noch geträumt!

Freiheit und Liebe gleichermaßen werden lebendig, wenn das Boho-Brautkleid seinen großen Auftritt hat. Lang, fließend und mit feinsten Stickereien versehen, steht es für ein ganzes Lebensgefühl, das auch heute noch Präsenz zeigt. Wo sind sie, die Blumenmädchen und langen Walle-Walle-Mähnen, die dem Ganzen noch die Krone aufsetzen? Man fühlt sich dem damaligen Musical „Hair“ ganz nahe, denn es wird nicht nur wild-romantisch, sondern auch cool, wenn der Boho-Stil Einzug hält – und so manche Braut ist ihm bereits verfallen…

Sie mögen den lässigen Chic? Ihr Hochzeitstraum soll nicht so schick und prinzessinnenhaft ausfallen? Dann ist ein charmantes Hochzeitskleid im Boho-Stil genau das richtige für Sie!

Geben Sie der Bohéme und dem Boho Brautmoden-Stil eine Chance…

„Bohéme“ – dieses schöne französische Wort definiert den Ursprung von Boho. Dabei steht ein ganzer Lebensstil im Fokus, der von der Abgrenzung zu allem Konventionellen geprägt ist. Der Boho-Chic symbolisiert dieses Statement auf einzigartige Weise und ist dabei auch heute noch prägend!

Frei sein und das Leben in all seinen Nuancen auskosten – dieses Motto steht für den Boho-Stil. Wenn sich dann noch eine Prise Romantik, Sanftheit und Zärtlichkeit dazugesellt, umso besser! Ein Boho-Brautkleid verkörpert auf die schönste Weise freie Lebensart – hier treffen Charakter und das gewisse Etwas stimmig aufeinander. Die Trägerin eines solchen Kleides weiß aber nicht nur um die schöne Botschaft, sondern schätzt auch die Andersartigkeit ihres Outfits…

Ein Traum aus weißer oder cremefarbener Spitze, gepaart mit fließenden Stoffen, sensationellen Stickereien und einer floralen Ornamentik, trifft häufig auf uneingeschränkte Bewegungs“freiheit“. Freiheit – da ist es wieder, dieses Wort, das sich durch den Boho-Stil wie ein roter Faden zieht – und auch vor Schnitt & Länge eines Hochzeitskleides nicht haltmacht. Bodenlang kreiert, abwärts von Brust oder Taille leicht ausgestellt, zeugen nicht zuletzt auch die sehr weiten Ärmel vom unbändigen Freiheitsdrang.

Sie sind dem Boho Brautmoden-Stil bereits verfallen? Gut so! – denn damit liegen Sie voll im Trend und leben Einzigartigkeit – Viel Spaß beim Fest der lebensfrohen Liebe!